ARCHIV DER SIEDLERGEMEINSCHAFT "GLÜCK AUF" LEHRTE
  Zum Klostergut Wöltingerode
 



Zum Klostergut Wöltingerode



   

"Wölti-Gruppe" Teilnehmer GLÜCK AUF .........ging eine Busfahrt der Siedlergemeinschaften der Kreisgruppe Region Hannover-Ost (Mitglied im Verband Wohneigentum) .

Zehn reiselustige Mitglieder aus der Siedlergemeinschaft GLÜCK" AUF nahmen daran teil. Mit dem Wetter hatten wir ausgesprochenes Glück: Sonne und Wolken; kein Regen.

Am vereinbarten Treffpunkt zur Abfahrt standen schon Mitglieder der Siedlergemeinschaft von der Hohnhorst und so warteten wir gemeinsam auf den Bus. Der kam pünktlich, und zur Freude aller bekam jeder Einzelne von Frau Lange, sie war die Organisatorin der Fahrt, ein kleines Lunchpaket in die Hand gedrückt.

Unser Bus sammelte an einigen Haltepunkten noch Mitfahrerer ein, aber so
gegen 10.15 Uhr waren wir dann da. Hinter dicken Mauern das Kloster Wöltingerode. Zuerst gab es eine Führung durch das Kloster. Dabei erfuhren wir, das das Kloster nach einer "Feuersbrunst" fast völlig neu aufgebaut werden musste.
Um diesen Bau zu finanzieren, gründeten Nonnen 1682 die Klosterbrennerei.
Diese Klosterbrennerei besteht bis zum heutigen Tag und produziert nach alten Rezepten feine Brände und Edelliköre. Anmerkung: davon konnten wir uns im Rahmen einer Führung und Verkostung im urigen Klosterkeller überzeugen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei!

Im Kloster-Restaurant wurde in netter Atmosphäre ein leckeres Mittagessen serviert und wer wollte, konnte auch das "Wölti-Bräu", das Klosterbier trinken.

Ein großes Vergnügen bereitete einigen von uns das Hanflabyrinth. Größer als mannshoch können Hanfpflanzen werden. Hier konnte, wer wollte, ein Zertifikat erhalten; Voraussetzung war allerdings, das alle Fragen richtig beantwortet wurden.
Na ja, das war weniger das Problem. Eher die Matschwege zu den Info-Tafeln. Denn durch den Regen der vergangenen Tage waren diese doch recht aufgeweicht. Aber einige haben es geschafft!

Ein super Ausflug der gegen 18.00 Uhr endete und im Bus wurde schon gefachsimpelt wo die nächste Tour im nächsten Jahr hingehen soll.

 Hier finden Sie den Artikel von Helga Laube-Hoffmann in my heimat 


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=